Veganer Hefezopf

Zutaten:

– 80 g vegane Butter
– 500 g Weizenmehl
– 280 ml pflanzliche Milch nach Wahl
– 100 g Zucker
– ½ Würfel frische Hefe (oder eine Pck. Trockenhefe)
– eine Prise Salz
– 2 TL Vanilleextrakt
– etwas Schlagfix Rapsöl mit Buttergeschmack zum Einfetten der Schüssel

Zum Bestreichen:

– 2 EL Schlagfix universelle Schlagcreme
– 30 g Hagelzucker

Veganer Hefezopf

Zubereitung:

Die Hefe in eine Schüssel bröseln und 120 ml der pflanzlichen Milch (lauwarm, nicht wärmer als 40 Grad) hinzugeben. Dazu 2 EL Zucker hinzugeben und die Hefe darin auflösen. Für ca. 5-10 Minuten zur Seite stellen, bis die Hefe anfängt zu schäumen.
In der Zwischenzeit die vegane Butter in einem Topf schmelzen (nicht wärmer als 40 Grad) und etwas abkühlen lassen. 
Restlichen Zucker, Salz und Mehl in einer Schüssel mischen. Die restliche Pflanzenmilch, Hefemischung, flüssige Butter und Vanilleextrakt hinzufügen. Mit einem Holzlöffel verrühren, bis die Flüssigkeit vom Mehl aufgenommen wurde. Auf eine Arbeitsfläche geben und 5-10 Minuten mit den Händen kneten.
Eine Schüssel einölen und den Hefeteig hineinlegen. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und mindestens 45-60 Minuten gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

Den Hefeteig nach dem Gehen noch kurz durchkneten. Den Teig in 3 gleichgroße Stücke teilen und die Stücke jeweils zu langen Strängen rollen. Zu einem Zopf flechten, dabei das obere und untere Ende zusammendrücken.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Hefezopf darauf legen. Nach Bedarf kann der Hefeteig mit etwas Wasser besprüht werden, damit er nicht trocken wird. Mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. 
Nach 20 Minuten den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Hefezopf nach der Ruhezeit mit etwas Schlagcreme bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Den Hefezopf ca. 30-35 Minuten backen, bis die Oberfläche goldgelb ist oder den Stäbchentest machen. Nun den Ofen ausschalten. Den Hefezopf bei leicht geöffneter Ofentür ruhen lassen. Anschließend herausnehmen und auf einem Auskühlgitter komplett abkühlen lassen.

Vegane Produkte von Schlagfix für deinen veganen Hefezopf!

Die Schlagfix universelle Schlagcreme eignet sich ideal zum Backen und hat 43% weniger Kalorien als Milchsahne (mit 30% Fett). Sie ist rein pflanzlich, laktose-, cholesterin-, gluten- und sojafrei. Durch das Bestreichen des Hefezopfes mit der Schlagcreme bekommt er einen schönen Glanz und der Hagelzucker hält.

Dieses Rezept könnte dich auch interessieren