LeHA beim Netzwerk "Gesunde Arbeit Thüringen"

Am Montag, den 09.05.2016 fand die Auftaktveranstaltung des Netzwerkes Gesunde Arbeit Thüringen an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena statt. Das neu gegründete Netzwerk hat das Ziel Thüringer Unternehmen in Gesundheitsmaßnahmen zu unterstützen. Betriebe, die ein besonderes Engagement in der Gesundheit ihrer Mitarbeiter und gesunde Arbeitsbedingungen nachweisen können, werden mit dem Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit zertifiziert.

IMG 2353Bei der Veranstaltung mit vertreten war das in Laucha an der Unstrut gelegene Unternehmen LeHA GmbH, das sich mit der Marke Schlagfix vor allem im veganen Lebensmittelbereich einen Namen gemacht hat. Das Unternehmen bietet rein pflanzliche Produkte, die bereits deutschlandweit im Handel erhältlich sind.

Europäischer Sozialfond (ESF) unterstützt LeHA
Gesund und dauerhaft Abnehmen

Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.