Kirschblüten-Mousse mit Mandel-Biskuit

Kirschblten-Mousse

Zutaten:

Mandel-Biskuit
330 ml Schlagfix gesüßte Schlagcreme
80 g Mehl, Typ 405
60 g Mandeln, gemahlen
8 g Eiersatz (z.B. No Egg)

Mousse  
15 g Kirschblüten, getrocknet (o.a.)
5 g Agar-Agar
50 ml  Wasser, ca. 90°C
50 g Birkenzucker
300 ml Schlagfix universelle Schlagcreme
10 ml Schlagfix Rapsöl mit feinem Buttergeschmack
1 Scheibe Zitrone, Saft    

Zubereitung:

Mandel-Biskuit
Das Mehl mit den Mandeln und dem Eiersatz (z.B. No Egg) mischen. Die Schlagfix gesüßte Schlagcreme steif schlagen und das Mandel-Mehl-Gemisch unterheben. Die Masse auf einem Backblech ca. einen Zentimeter dick auftragen und bei 180°C für 15 Minuten backen. Nach dem Backen, den Teig sofort aus dem heißen Backblech entfernen und abkühlen lassen. Danach in drei gleich große Stücke (ca. 26x10 cm) schneiden.

Mousse
Die Blüten mit dem Agar-Agar und dem Zucker mischen, mit heißem Wasser aufgießen und langsam auf ca. 40°C abkühlen lassen. Die Schlagfix universelle Schlagcreme aufschlagen und das Schlagfix Rapsöl sowie den Zitronensaft hinzufügen. Danach den ‚Kirschblütentee‘ zugießen.

Etwas weniger als die Hälfte des fertigen Kirschblüten-Mousse auf einen der drei Mandel-Biskuits verteilen. Nun einen zweiten Biskuit darauf legen und wieder etwas Mousse darauf verteilen. Mit dem dritten Biskuit abdecken. Für etwa 2-3 Stunden abkühlen lassen.
Danach, den Kuchen in sechs gleich große (ca. 4x4 cm) Quadrate schneiden und mit der restlichen Mousse dekorieren.

Schlagfix feiert 15 Jahre!
Schlagfix-Verkostung im Globus Halle-Bruckdorf

Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.